Christian De Zottis

Werbefilme, Produktfotos und Videos, Musikvideos, Filmproduktion, Reisefilme, Eventdokumentationen und vieles mehr!

F.A.Q.

Sorgst du selbst für ausreichend Licht zum Filmen?

Ich habe diverse Lichtquellen, die ich selbstverständlich zu jedem Auftrag gerne mitbringe. Dennoch rate ich dazu, das Licht während wichtiger Momente nicht zu sehr zu dimmen.


Wie würdest du deinen Stil beschreiben?

Ich filme in einem dokumentarischen und doch sehr kinematischen Stil. Nur in seltenen Fällen stelle ich bestimmte Szenen extra für die Kamera. Mir ist es wichtig festzuhalten, was tatsächlich passiert, um echte statt gestellte Emotionen überzeugend einzufangen. Generell achte ich immer sehr auf  Bildgestaltung um jeden Moment so schön festzuhalten wie möglich.


Wie schnell ist ein Video fertig?

In den meisten Fällen benötige ich rund drei bis sieben Wochen nach Ende des Drehs bis zur Übergabe. Es kommt jedoch stark darauf an, wie aufwändig das entsprechende Projekt ist.

Was benötigst du vor Ort?

Im besten Fall habe ich  freien Zugang zu allen Bereichen und darf mich sowohl in der Kirche als auch bei der Feier überall frei bewegen. Jedenfalls bin ich sehr flexibel und in der Lage, in allen möglichen Situationen zu filmen. Bei der Feier ist ein kleiner Platz mit einer Steckdose außerdem sehr hilfreich.


Wie viel Einfluss haben wir auf den Schnitt?

Wenn es bereits im Vorfeld bestimmte Wünsche gibt, bin ich bemüht, diese in das fertige Produkt einfließen zu lassen. Speziell Hochzeiten folgen aber meistens einem natürlichen Lauf.


Und wenn du etwas verpasst?

Ich bin stets bemüht, alle besonderen Momente Ihrer Feier einzufangen. Leider kann es manchmal trotzdem passieren, dass ich aufgrund vieler zeitgleicher Ereignisse etwas nicht festhalten kann. Um die wichtigsten Augenblicke dennoch dabei zu haben, ist es am Besten, wenn wir im Vorfeld besprechen, welche Momente besonderen persönlichen Wert haben.


Allgemeines:

Ich versuche natürlich immer potentielle Hindernissen zu vermeiden bzw sie geschickt zu umgehen. Leider ist es mir aber nicht möglich, alle Gegebenheiten wie beispielsweise schlechtes Wetter, technisches Versagen, mindere Tonverhältnisse oder ähnliche Situationen zu kontrollieren.

 

Die Zufriedenheit meiner Auftraggeber ist meine oberste Priorität. Mir ist gerade deshalb wichtig, festzuhalten, dass das Filmen eine kreative Arbeit ist und nicht immer bestimmten Regeln folgen kann. Daher können sich persönliche Präferenzen unterscheiden. So wie bekanntlich die Wahrheit immer im Auges des Betrachters liegt.

 

 

All images by Christian De Zottis. Impressum.